Erkundung bei Hilfeleistungseinsatz

H0
Zugriffe 498
Einsatzort Details

Gernsbach, Hauptstraße
Datum 10.02.2024
Alarmierungszeit 08:26 Uhr
Einsatzende 14:27 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abteilung Gernsbach
ERHT-Gruppe
    H0

    Einsatzbericht

    Am Samstag wurde der Kommandant über Einzelruf zu einer Erkundung bei einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Im Bereich der katholischen Kirche war ein Teil einer Mauer eingestürzt. Um eine weitere Gefährdung der Anwohner auszuschließen, wurde der Fachberater des @thwrastatt, für eventuelle Abstützmaßnahmen nachgefordert. Für eine bessere Begutachtung und zur Einschätzung der weiteren Maßnahmen wurde die Drehleiter der Abteilung Gernsbach sowie ein Mitarbeiter Stadtverwaltung und ein Statiker nachalarmiert.
    Nach einer genaueren Begutachtung wurde entschlossen, dass der obere Teil der Mauer, Wurzelwerk und lose Steine, durch die ERHT-Gruppe (Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen) der Freiwilligen Feuerwehr Gernsbach, abgetragen werden muss. Zwei Kameraden, gesichert über die Drehleiter, machten sich anschließend mit Handwerkzeug an die Arbeit. Im Anschluss wurde der betroffene Teil der Mauer mittels Plane abgedeckt.
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder