Willkommen bei der Abt Gernsbach

ELW1 in Dienst gestellt

(dk) Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Tag der offenen Tür der Feuerwehrabteilung Gernsbach, konnte Bürgermeister Dieter Knittel ein neues Fahrzeug für die Feuerwehr und damit für die Sicherheit der Gernsbacher Bürgerinnen und Bürger in Dienst stellen. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Einsatzleitwagen 1, kurz ELW 1. Die fahrende Zentrale ist mit allen möglichen Kommunikationsmitteln ausgerüstet und gestattet den Einsatzkräften, die bei einem Einsatz anfallenden organisatorischen Aufgaben zügig abarbeiten zu können. Insgesamt 140 000 Euro hat dieses Fahrzeug gekostet. 21 000 Euro wurden durch den Landkreis Rastatt als Förderung eingebracht, sodass die Stadt Gernsbach den ELW mit 119 000 Euro finanzierte. Allerdings steht der Einsatzleitwagen nicht nur für die Stadt Gernsbach zur Verfügung, sondern kann im Zuge der interkommunalen Zusammenarbeit auch durch die Nachbargemeinen Loffenau und Weisenbach sowie Forbach angefordert werden. Somit deckt der ELW 1 als Einsatzgebiet das komplette Murgtal ab. 

Bürgermeister Dieter Knittel wies in seiner Rede darauf hin, dass die Arbeit der Feuerwehren in den letzten Jahren immer komplexer wurde. Im Rahmen von Gefahrenanalysen und eines Konzeptes werden diese Herausforderungen analysiert und geeignete Maßnahmen definiert und gefunden. Hierdurch wurde auch deutlich, dass ein Fahrzeug wie der nun in Dienst gestellte Einsatzleitwagen für die Informationsbeschaffung an der Einsatzstelle immer wichtiger wird.


Die technischen Daten des ELW 1 sehen wie folgt aus: das Fahrgestellt ist ein Mercedes Benz Sprinter mit modernem sieben Gang Automatikgetriebe. Eine Sondersignalanlage auf dem Dach und im Kühlergrill mit Presslufthörnern sorgen für ein zügiges und sicheres fahren zur Einsatzstelle.
Zusätzliche Lautsprecher ermöglichen das Durchsagen von wichtigen Meldungen. Zwei identische Funkarbeitsplätze im Innenraum ermöglichen für das Bedienpersonal die Arbeit mit insgesamt vier Funkkreisen. Neben einem Telefon und Fax steht auch der Zugriff auf das Internet zur Verfügung. Durch ein Notebook kann die Abwicklung des Einsatzes durch spezielle Software komplett digital durchgeführt werden.
Der Kommandant der Feuerwehr Gernsbach, Volker Steimer zeigte sich erfreut, nach einjähriger Planung ein neues und vor allem funktionelles und schlagkräftiges Fahrzeug zur Sicherheit der Gernsbacher Bürgerinnen und Bürger und der umliegenden Gemeinden in Dienst stellen zu können. „Mit der Ersatzbeschaffung dieses Fahrzeuges wurde das modernisierungsbedürftige Fahrzeugkonzept der Feuerwehr Gernsbach weiter auf den richtigen Weg gebracht“, so Steimer abschließend.
Damit das Fahrzeug und vor allem die Besatzung nach jedem Einsatz wieder heil zurück kommen, weihten die beiden Pfarrer Michael Keller und Ulrich Eger anschließend den ELW.

Weitere Bilder: Abt Gernsbach: ELW1

 

Anschrift

Feuerwache Gernsbach
Joseph - Haas - Str. 43
76593 Gernsbach
Tel.: (0 72 24) 91 62 89 - 0
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Notruf: 112

Termine Abt Gernsbach

Berichte - Archiv